Samstagsmodule

Die Samstagsmodule sind da!

Vom Trick zum Kunststück und vom Trickster zum Künstler

Was steckt hinter den Samstagsmodulen?

Die Samstagsmodule sind eine neue Kursreihe, die mit ihren Themen unsere aktuellen Kurse ergänzt und erweitert.

Wir sprechen viele Themen in unseren Kursen an und gehen darauf ein und dennoch haben wir nie genügend Zeit um bei den wichtigen „Randthemen“ in die Tiefe zu gehen.

Außerdem gibt es spannende Themen und Systeme, die wir aktuell nicht in unserer normalen Kursreihe behandeln. Und so sind die Samstagsmodule entstanden.

Sie werden Dich dabei unterstützen, vom Trickster zum Zauberkünstler zu werden!

Die Themen und das Datum, an dem das jeweilige Modul stattfindet, siehst Du weiter unten.
Die Module starten immer um 15:00 und gehen bis 17:00 bzw. bis 18:00 Uhr.

An einem Samstagsmodul können bis zu acht Personen teilnehmen. Eine Anmeldung im Vorfeld ist möglich und auch empfehlenswert.
Das Tolle ist, das jeweilige Modul findet auf jeden Fall statt, egal wieviele Personen sich angemeldet haben!

In 2019 haben wir einen Sonderpreis von 49 Euro (statt 65 Euro) pro Modul!
Im Preis enthalten sind Getränke und ein Videomitschnitt des Moduls enthalten.

Warum bieten wir diese Kurse aktuell so günstig an?
Wir wollen unseren Schülern und werdenden Zauberkünstlern ermöglichen, tatsächlich zu Künstlern zu werden.

Brauche ich Vorkenntnisse?
Nein. Es empfiehlt sich allerdings, ein wenig allgemeine Zaubergrundkenntnisse für diese Module zu haben.
Techniken oder bestimmte Kunststücke sind keine Voraussetzung!

Thema Datum
Selbstmanagement 01. Juni 2019
Mentalmagie 1 08. Juni 0219
Karten für Fortgeschrittene 1 22. Juni 2019
Mentalmagie 2 29. Juni 2019
1:1000 13. Juli 2019
Karten für Fortgeschrittene 2 20. Juli 2019
Das markierte Spiel 17. August 2019
Das Invisible Deck 24. August 2019
Mentalmagie 1 31. August 2019
Karten für Fortgeschrittene 3 14. September 2019
Zuschauermanagement 1 28. September 2019
Mentalmagie 2 19. Oktober 2019
Das markierte Spiel in Kombination mit dem Invisible Deck 26. Oktober 2019
Zuschauermanagement 2 02. November 2019
Kunststückmanagement 23. November 2019

Die Modulbeschreibungen

Selbstmanagement – 49 Euro (ca. 3 Stunden inkl. Pause)
Im Modul „Selbstmanagement geht es darum, wie Du von Deinen Zuschauern gesehen wirst, um Deine Ausstrahlung, den ersten Eindruck, Selbstorganisation, die eigene Nervosität bekämpfen und ähnliche Themen.

Zuschauermanagement 1 – 49 Euro (ca. 3 Stunden inkl. Pause)
In diesem Modul geht es darum, die Zuschaueraufmerksamkeit zu halten, den Zuschauer als Verbündeten zu machen und die Zuschauer in die Show einzubauen damit ein gemeinsames Erlebnis entsteht.

Dieses Modul besteht aus zwei Teilen. Es ist jedoch eigenständig und weitestgehend unabhängig vom Modul „Zuschauermanagement 2“. Unabhängig davon, findet eine kurze Wiederholung des Moduls Zuschauermanagement 2 statt.

Zuschauermanagement 2 – 49 Euro (ca. 3 Stunden inkl. Pause)
Erst einmal und im Generellen, bis Du der Chef! Die Stimmung wird von Dir und Deinen Zuschauern beeinflusst! Was heißt das genau?
Wie finde ich den richtigen Zuschauerassistenten und was mache ich, wenn ich doch den falschen erwischt habe.

Dieses Modul besteht aus zwei Teilen. Es ist jedoch eigenständig und weitestgehend unabhängig vom Modul „Zuschauermanagement 1“. Unabhängig davon, findet eine kurze Wiederholung des Moduls Zuschauermanagement 1 statt.

Kunststückmanagement – 49 Euro (ca. 3 Stunden inkl. Pause)
Was passiert, wenn mal was schief läuft? Was passiert nach Plan B?
Was hilft mir in der Not und wie kann ich mein Kunststück generell verbessern?
„Gemeinsam bis Du stark“ – was steckt dahinter?

1:1000 – 49 Euro (ca. 3 Stunden inkl. Pause)
1 Kunststück und „1000“ Geschichten. In diesem Modul zeigen wir Dir, wie Du mit einfachen Mitteln Geschichten für Deine Zauberkunst finden kannst.
Am Beispiel eines Kunststücks entstehen durch unterschiedliche Geschichten immer neue Kunststücke.
Du wirst lernen, wie Du solche Geschichten einfach und effizient kreierst. Aus Tricks werden Kunststücke!

Dieses Modul ist eine perfekte Ergänzung zu unserem Storytelling Kurs!

Das markierte Spiel – 49 Euro (ca. 2 Stunden inkl. Pause)
Lerne den optimalen Umgang mit dem markieren Spiel!
Im Rahmen des Modules stellen wir ein markiertes Spiel von Phoenix zum Üben zur Verfügung.

Bringe gerne Dein lieblings, markiertes Spiel mit. Solltest Du noch keines haben, oder ein zusätzliches wollen, bieten wir Dir, im Rahmen dieses Moduls das markierte Spiel von Phoenix für 8,50 Euro (statt 10 Euro) an.

Das Invisible Deck – 49 Euro (ca. 2 Stunden inkl. Pause)
Das unterschätzte Meisterwerk – das Invisible Deck – ist eines der stärksten Kartenspiele, bzw. Kunststücke, die es gibt. Lerne den optimalen Umgang mit dem Invisible Deck!
Im Rahmen des Modules stellen wir ein Invisible Deck von Phoenix zum Üben zur Verfügung.

Bringe gerne Dein lieblings, invisible Deck mit. Solltest Du noch keines haben, oder ein zusätzliches wollen, bieten wir Dir, im Rahmen dieses Moduls das markierte Spiel von Phoenix für 8,50 Euro (statt 10 Euro) an.

Das Invisible und markierte Deck – 49 Euro (ca. 2 Stunden inkl. Pause)
Lerne Kombinationen aus diesen beiden, starken Kartenspielen!

Um dieses Modul belegen zu können, musst Du im Vorfeld die Module „das markierte Spiel“ und  „das invisible Deck“ belegt haben!

Im Rahmen des Modules stellen wir ein Invisible Deck von Phoenix zum Üben zur Verfügung.

Bringe auch hier gerne Dein lieblings markiertes und  Invisible Deck mit. Auch im Rahmen dieses Moduls bieten wir Dir das markierte Spiel und das Invisible Deck von Phoenix für jeweils 8,50 Euro (statt 10 Euro) an.

Mentalmagie, leicht gemacht 1 und 2 – jeweils 49 Euro (ca. 2 Stunden inkl. Pause)
Es geht in diesen Modulen nicht um die klassischen Mentalmethoden, wie Buchtests, One Ahead Prinzipien oder dem Center Tear. Diese könnt ihr eigenständig in Büchern wie Corindas „13 Stufen der Mentalmagie“ nachlesen.

In den Modulen „Mentalmagie, leicht gemacht 1 & 2“ wollen wir Dir zeigen, wie Du aus normalen Kunststücken effektive Mentalkunststücke selber entwickeln kannst.
Nicht das Trickprinzip, sondern die Art und Weise, wie Du das Kunststück an Deine Zuschauer bringst, steht im Vordergrund. Denn gerade in der Mentalmagie ist es wichtig, die richtige Grundlage für Deine Zuschauer zu schaffen!

Die Requisiten, die im Rahmen der Module benötigt werden, werden für den Kurs zur Verfügung gestellt. Wenn Du möchtest, kannst Du diese Requisiten im Nachgang vergünstigt erwerben.

Da wir der Meinung sind, dass man ein gewisses Alter und Präsenz haben sollte um Mentalmagie glaubhaft vermitteln zu können, ist die Teilnahme ab 12.

Kartenkunst für Fortgeschrittene 1, 2 und 3 – jeweils 49 Euro (ca. 2 Stunden inkl. Pause)
Diese Module sind für Fortgeschrittene, weshalb wir ein paar Techniken voraussetzen.
Diese sind das Überhandmischen (ohne drauf gucken), der Injog (ohne drauf gucken), Falsch-Mischen oder Falsch-Abheben (mindestens eine Methode).

In den Kursen werden Themen wie Deckswitches, unterschiedliche Forciertechniken, Palmage ohne Palmage, Misdirection und weitere, behandelt.

Die Techniken an sich sind auch hier nicht relevant, sondern es geht darum Dir beizubringen, wie Du flexibel mit den Methoden umgehen lernst, die Du vielleicht auch bereits kennst.

Dabei ist es uns wichtig, dass die Themen für Dich schnell umsetzbar und erlernbar sind, ohne, dass Du dafür viel üben musst!

Die Fortgeschrittenenkurse an sich bauen nicht aufeinander auf.

Natürlich ist eine Verknüpfung der einzelnen Techniken und Kunststücke der drei Module möglich, womit Du Dir ein eigenes, anspruchsvolles Programm zusammenstellen kannst.

Mindestalter: 12 Jahre

Jetzt zum Kurs anmelden »